Die zum Teil 1000 Jahre alten Eichen im Wald bei Frankfurt/Main-Schwanheim haben schon vor mehr als hundert Jahren die Maler aus der Kronberger Malerkolonie angelockt. Der Waldabschnitt ist ein Foto-Eldorado, mit etwas Glück (oder Pech) begegnet man auch einer Wildschweinhorde. Auf jeden Fall sollte man den Wald jetzt besuchen, in einer Zeit zunehmender Trockenheit ist den alten Bäumen sicher keine lange Lebenszeit mehr gegeben.
 
 
Powered by Phoca Gallery